Sie sind hier: Startseite > Kultur > Musiksommer

Klassik im Grünen                                           

Alexander Malter bei Klassik im GrünenZuschauer bei Klassik im GrünenJunges Orchester bei Klassik im Grünen

TERMINE 2016

Seit mehr als zwanzig Jahren findet unter den alten Bäumen des Buckower Schlossparks die sommerliche Konzertreihe "Klassik im Grünen" statt. In der gelöst heiteren Atmosphäre der Parklandschaft klassische Musik zu genießen gehört zu den unvergesslichen Erlebnissen, von denen die Besucher der open-air Konzerte immer wieder schwärmen. Das diesjährige Programm präsentiert neben klassischer Ensembles auch ungewöhnliche Kammermusikformationen wie das Schlagzeugduo "Doblebeats" die Tangogruppe "Acuerdo" oder der Percussionist Oli Bott, der mit der Cellisten Anna Carewe auch frei improvisiert. Die beiden renommierten Quintette "EmBrassment" und "Neva Brass" werden die Konzertreihe mit strahlenden Blechbläserklängen einrahmen.  

Pfingstsonntag, 15. Mai um 16 Uhr - Auftaktkonzert mit "EmBrassment" Blechbläserquintett Leipzig spielt Werke u.a. von G. Rossini, F. Kreisler, D. Schostakowitsch und L. Bernstein

Sonntag, 22. Mai um 16 Uhr - Konzert im Rahmen des Buckower Gesundheitstages mit "Zeitreise" - Klassik meets Jazz - Anna Carewe und Oli Bott spielen Klassik, Jazz un Improvisationen

Sonntag, 29. Mai  um 16 Uhr 
Sonic.art Saxophonquartett - gespielt werden Werke von Mendelssohn, Ravel und Piazzolla 

Sonntag, 12. Juni um 16 Uhr 
Double Beats Berlin - Ni Fan & Lukas Böhm am Schlagzeug

Sonntag, 26. Juni  um 16 Uhr  
Epicea Streichquartett (Frankfurt/Oder) spielt Werke von Tartini, Mozart und Albéniz

Sonntag, 10. Juli  um 16 Uhr 
Leonhardy Streichquartett Berlin spielt u.a. Werke von Haydn, Dvorák und Bernstein

Sonntag, 24. Juli  um 16 Uhr  
Ensemble Acuerdo spielt Tango, Milonga, Vals & Klezmer

Sonntag, 7. August um 16 Uhr
Neva-Brass - das Blechblässerquintett St. Petersburg spielt Werke von Bach, Händel, Pachelbel und Rossini

Änderungen vorbehalten! Das ganze Programm auf einen Blick hier zum download.

Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte in der ev. Kirche Buckow statt.

Kartenpreis: 10 € p.P., ermäßigt 7 € p.P. (Schüler/Studenten), Grupenpreis ab 8 Personen 7 € p.P

Veranstalter:
Buckower Kunst- und Kulturförderverein e.V.
Ernst Herzog, Tel: 030 6917566, ernstherzog@t-online.de
www.kulturfeste.de

Informationen und Kartenservice:
Kultur- und Tourismusamt Märkische Schweiz
Sebastian-Kneipp-Weg 1, 15377 Buckow (Märkische Schweiz)
Tel.:033433 65982 oder 65983  Fax: 033433 65989
touristinfo@amt-maerkische-schweiz.de