Sie sind hier: Startseite > Aktuelles

Aktuelle Ausstellung in der Galerie "Zum Alten Warmbad"

KoeZwoelfSonnabend, 3. November um 17 Uhr

Der diesjährige Ausstellungsreigen in der Galerie "Zum Alten Warmbad" begann mit Brecht (Bilder zum Mackie-Messer-Song) und endet mit Brecht, mit Bildern und Gedanken zu den "Buckower Elegien". Im Jahr des 120. Geburtstages des großen Dichters und Dramatikers ist dieser Schwerpunkt bewusst gewählt. 

Die Künstlergemeinschaft KÖ ZWÖLF setzt sich seit über einem Jahrzehnt mit dem Schaffen des Buckower Sommergastes auseinander. In diesem Jahr waren die "Buckower Elegien" Inspiration und Arbeitsgrundlage während des nunmehr 11. Pleinairs im Garten des Brecht-Weigel-Hauses. Ein Teil der entstandenen Arbeiten zieht nun für einige Wochen in das Buckower Warmbad. 
Die Künstler hatten sich eine Gemeinschaftsaufgabe gestellt, die als "Klammer" für die Ausstellung fungiert. So galt es, eine Brecht Elegie mit einer alten Dörrkiste künstlerisch zu gestalten. Dieser Teil der Arbeiten wird an der Giebelwand der Galerie präsentiert. 
Weitere interessante Werke gibt es zu "Der Radwechsel", "Rudern, Gespräche", "Der Blumengarten", "Die Musen" und zu anderen Brecht Elegien.

Die Laudatio zur Vernissage spricht: Inge Gellert - Musik: Valentin Butt, Akkordeon 

Die Bilder sind bis zum 30. Dezember  zu sehen.

Weitere Information: Touristinformation Märkische Schweiz, Sebastian-Kneipp-Weg 1, 15377 Buckow (Märk. Schweiz), Tel. 033433 65982 oder 65983