Angeln: Angelparadies Fischerei Altfriedland
Inh. Jörg Timm, OT Altfriedland, Fischerstraße 1, 15320 Neuhardenberg
Tel. 033476 124866, frischer Räucherfisch, Angeln

Gasthaus: "Zur Wende"
OT Altfriedland, Klosterstraße 9, 15320 Neuhardenberg
Tel. 033476 50969,
Montag und Dienstag Ruhetag

 


Sie sind hier: Startseite > Ortschaften > Altfriedland

Altfriedland

Kloster innenPfarhausKraeuter

Altfriedland liegt im nordöstlichen Teil des Naturparkes Märkische Schweiz und ist ein idealer Ausgangspunkt für alle Vogelfreunde. Die Region um Altfriedland ist ausgewiesenes europäisches Vogelschutzgebiet. Es gibt Beobachtungskanzeln, von denen beispielsweise im Herbst die Möglichkeit besteht, den jährlichen Zug der Graugänse zu beobachten. 

Die Teichlandschaft in Altfriedland ist ein Paradies für Angler und Badegäste, die am Klostersee im Schatten der ehemaligen Klosteranlage (Refektorium und Kirche), den Sommer genießen wollen. Im Ort gibt es eine traditionsreiche Fischerei und am ersten Augustwochenende eines jeden Jahres findet das Fischerfest statt.

Sehenswert in Altfriedland ist auch das bereits von Fontane beschriebene Refektorium des Zisterzienserklosters mit dem schönen Sternengewölbe aus dem 15. Jahrhundert. Dieses ist in den Sommermonaten Veranstaltungsort von Konzerten. Auch ein Besuch in der benachbarten Kirche lohnt sich, in welcher einem sofort der schön gemalte Wolken-/ Sternenhimmel ins Auge fällt.

  • Altfriedland "Langes Haus" e.V., Ausstellung ortstypischer Handwerksgeräte zu Fischerei und Tabakanbau, Heimatgeschichtliche Führungen durch Ort und Klosterruine, Vogelwanderungen, Kräutergarten Tel.: 033476 50957
  • Informationen und Kartenservice zur Musik im Kloster - Neuhardenberg Information Tel.:033476 60477