Sie sind hier: Startseite > Ortschaften > Oberbarnim

Ihlow, Klosterdorf, Bollersdorf, Pritzhagen, Grunow

Wegweiser zum FahrradverleihFeldsteinkirche IhlowFeldsteinmauer berankt

Oberbarnim - Steine, Kunst und Dorfromantik

Bollersdorf, Pritzhagen, Grunow, Ernsthof, Ihlow und Klosterdorf auf der Barnimhöhe sind typische Angerdörfer, in denen man die ursprüngliche Strukturen der bäuerlichen Wirtschafts- und Lebensweise nachspüren kann. Gebaut wurde mit dem was die Natur in Fülle bot, den Feldsteinen. Die Abgeschiedenheit und Romantik der dörflichen Idylle hat bis heute nichts an Reiz verloren. Man kommt gern aufs Land, kauft gesundes Brot, genießt frischgebackenen Kuchen, lauscht einem Konzert in der Dorfkirche oder besucht Künstlerateliers in alten Bauernhäusern. Die ÖkoLeA Klosterdorf oder das Künstlerdorf Ihlow haben ganzjährig attraktive Angebote.

In Ihlow finden sie einen schönen Dorfanger mit spätromanischer Feldsteinkirche, Gutspark, Dorfteich und Gutshaus. Es gibt Künstlerateliers, ein Biocafé, ein Antiquariat und einen Fahrradverleih, bei welchem Sie auch geführte Wander- und Radtouren buchen können. Schöne Wanderwege führen Sie über Pritzhagen ins Zentrum der Märkischen Schweiz nach Buckow.

  • Biohof Ihlow - essen & übernachten, Café und Bioladen, 2 Ferienwohnungen für 2 Antiquariat Ihlow Personen + Aufbettung, Klavieruntericht, www.biohof-ihlow.de
  • Kunsthalle Hagedorn -  Produzentengalerie Udo Hagedorn & Gastkünstler , Ferienwohnung, www.kunsthalle-hagedorn.de
  • Atelier Zachariashof - Galerie & Gartenkunst -  Neun Themengärten zur Entspannung, Anregung und viel Wissenswertes zur Gestaltung von kunstvollen Gärten, www.zachariashof-ihlow.de
  • RadWanderService und Brotmanufaktur Torsten Langbecker
    E-Mail: info@radwanderservice.de 
  • Antiquariat in der Scheune -  An- und Verkauf von Büchern, Schmökern in über 30.000 Büchern, www.grammat.de

    Zusammengefasst finden Sie alle offenen Höfe auch unter www.offene-hoefe-ihlow.de mit Veranstaltungstipps und Öffnungszeiten.

Klosterdorf ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren in die Märkische Schweiz, folgen Sie einfach der Ausschilderung Oberbarnimer Feldsteinroute.
Das Anwesen der ÖkoLeA (Ökologische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft) ist Bildungswerkstatt, Garten- und Naturwerkstatt, Atelier, Seminar- und Gästehaus in einem. Es finden hier regelmäßig Kurse und Veranstaltungen statt.

Von Bollersdorf oder Pritzhagen aus führen gut markierte Wanderwege zu beliebten Ausflugszielen wie Wurzelfichte, Dachsberg oder Wolfsschlucht und Silberkehle. Bollersdorf ist ein typisches Angerdorf, welches auch Fontane schon beschrieb. In Pritzhagen befindet sich das alteingesessene Gestüt Senftleben mit angegliederter Pension und im Pritzhagener Forst die Ausflugsgaststätte Pritzhagener Mühle.Haus Tornow