Brecht-Weigel-Haus
Bertolt-Brecht-Straße 30
15377 Buckow (Märkische Schweiz), Tel.: 033433 467 
www.brechtweigelhaus.de

Öffnungszeiten:
April bis Oktober: Mi - Fr 13-17 Uhr, Sa, So 13-18 Uhr
November bis März: Mi - Fr 10-12 Uhr und 13-16 Uhr, Sa, So Feiertage 11-16 Uhr


Sie sind hier: Startseite > Kultur > Literatursommer

Literatursommer im Brecht-Weigel-Haus

   Auszug aus dem Programm 2018Brecht Weigel Haus

  • 24. Juni - Gastspiel Theater an der Parkaue
  • 22. Juli - Abschlusskonzert der Chansonwerkstatt "Hans Eisler - Ein Genie bin ich selber"
  • 14. August - vor 62 Jahren starb  Bertolt Brecht in Berlin - mit Brechtspaziergang Spezial und Ausstellungseröffnung mit Leihgaben aus dem Gustav-Seitz-Museum Trebnitz
  • 25. August - Gastspiel theater89
  • "Der Brecht-Spaziergang" - Brecht schrieb, wir wandern... 
    Lernen Sie das ehemalige Sommerhaus des Dichters und Dramatikers Bertolt Brecht und seiner Frau, der Schauspielerin Helene Weigel kennen, bei einer Führung durch das Brecht-Weigel-Haus und den Dichtergarten. Unternehmen Sie einen herrlichen Spaziergang am Buckowsee, mit weiteren authentischen Brecht-Ortslagen. Hören Sie während des Spazierganges literarische Erläuterungen zu den Arbeiten, die Brecht in Buckow beschäftigten, erfahren Sie, wer ihn hier besuchte, mit wem er plauderte und wer ihn inspirierte. 
    Termine: Jeden 3. Sonntag im Monat
    Führung und Wanderung um 12:30 Uhr
    Preis: 10 Euro/Person
    Anmeldung bis zum Vortag erforderlich! Mindestteilnehmerzahl 8 Personen! 
    Tel. 033433 467 
    Weitere Termine auf Anfrage!

Weitere Termine und Informationen zu den Veranstaltung erhalten Sie im Brecht-Weigel-Haus, Tel. 033433 467 oder www.brechtweigelhaus.de