Sie sind hier: Startseite > Naturpark

Naturpark Märkische Schweiz

Blick auf den DäberseeLeberblümchenBaum im Naturpark Märkische Schweiz

Ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber

Im September 1990 wurde die Märkische Schweiz als erster und kleinster Naturpark Brandenburgs ausgewiesen. Das seit Ende der 50er Jahre bestehende Landschaftsschutzgebiet um Buckow, Waldsieversdorf, Münchehofe, Bollersdorf und Pritzhagen dehnte sich von 40 km² auf 205 km² aus. Dem Lauf des Stobber folgend, vom Roten Luch mit den Dörfer Garzau und Garzin bis zum Vogelschutzgebiet  Altfriedland, von Dahmsdorf an der Ostbahn bis nach Prötzel auf der Barnimhöhe erfasst der Naturpark auch landschaftliche Besonderheiten. Auf kleiner Fläche können Sie hier fast alle typischen Landschaftselemente Brandenburgs finden: Sölle, Seen, Quellen, Fließe, Fischteiche, Buchenwälder, Kiefernforste, Schluchten, "Berge", Moore, Wiesen und selbst eine Binnendüne.

Die Märkische Schweiz ist seit langem eine gut erschlossene Wanderregion. Die seit 2009 vom Deutschen Wanderverband zertifizierte Naturparkroute bietet sich an, die Märkische Schweiz auf einer Tageswanderung kennen zu lernen. Besucherzentrum Schweizer Haus

Weitere Einblicke in den Naturpark erhalten Sie in der knapp 200 m² großen Ausstellung im Schweizer Haus - Besucherzentrum und Verwaltung des Naturparks Märkische Schweiz.

Besucherzentrum Schweizer Haus
Lindenstraße 33, 15377 Buckow (Märkische Schweiz)
Tel. 033433 15841
Öffnungszeiten: täglich von 10 - 16 Uhr
www.maerkische-schweiz-naturpark.de

Ein weiterer Ansprechpartner für Naturparkbesucher und -bewohner sind die Mitarbeiter der Naturwacht. Sie bieten u.a. geführte Wanderungen an und betreuen die Junior Ranger "Schweizer Bären".
Tel. 033433 6063, E-Mail: maerkischeschweiz@naturwacht.de

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Termine für geführte Wanderungen, Naturerlebnistouren, Vorträge und Feste finden Sie im Naturparkkalender 2016 oder in unserem Veranstaltungskalender.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Wälder der Märkischen Schweiz eignen sich hervorragend für Lehr- und Erholungswanderungen. Einrichtungen aus dem Netzwerk Umweltbildung Märkische Schweiz bieten für Schulen, Kindergärten, Naturinteressierte und anderen Institutionen die Möglichkeit an, den Wald zu erleben. ...mehr

Annähernd 20 kleine und größere Seen, Tümpel, Teiche, Moore und das Flüsschen Stobber bieten abwechslungsreiche Lebensräume für eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Seen-Reich Märkische Schweiz ...mehr